Glättbürste Erfahrungen und Test 2016

Haarglätter Bürste gesucht? Auf  haarglaetter-buerste.de wirst du fündig.

Haar Glättbürsten und Glätteisen Test Berichte und Erfahrungen von Anwendern
glättbürste test - elektrische haarglaetter-buerste.de
Welcher elektrische Haarglätter soll es sein, die Haarglätter Bürste oder ein Glätteisen? Keine Frage jeder muss selbst die Erfahrungen machen: deine Haare verdienen bei einer Haarglättung viel Aufmerksamkeit, wenn es ums Styling geht.

3 Gründe..

..warum du unseren Glättbürsten Newsletter abonnieren solltest

Neuste Produkte

Unsere Topseller

Glättungsbürste Genius Simply Straight

>> Preis bei Amazon prüfen

Genius Simply Straight Keramik Glättbürste

Glättungsbürste Acevivi in rosa

>> Preis bei Amazon prüfen

ACEVIVI Haarglätter mit Warmluft und LCD_Glättbürste

Glättungsbürste Philips HP866300 Essential Care

>> Preis bei Amazon prüfen

Glättbürste Philips HP866300 Essential Care Airstyle

Glättungsbürste USpicy mit Temperaturanzeige

>> Preis bei Amazon prüfen

Glättbürste USpicy Glättungsbürste Haarglätter Bürste_1

 

>> Glättbürsten bis zu 25% günstiger <<

Immerhin rufen verschiedene Frisuren auch unterschiedliche Stimmungen hervor.

Schon allein deswegen solltest du dich besonders sorgsam um deine Haare und deren Aussehen kümmern.

Neben vielen guten Angeboten an elektrischen Haarbürsten auf Amazon findest du auch viele erschwingliche Glättbürsten-Modelle bei uns im Online-Shop.

Erste Erfahrungen mit der Braun Satin Hair 7 Glättbürste

YouTube-Channel: Piasbuntewelt und Glättbürste und Glätteisen

Braun Satin Hair 7 Amazon Glättbürste_2
Abbildung: Braun Satin Hair 7  in schwarz (UVP 31-43€) oder weiss ( UVP 22,99€)

 

Ob Haarglätter,  Glättbürsten oder Glätteisenkamm (Glätteisen mit Kammaufsatz) – jedes Gerät hat seine Vorteile.

Tipp: Du möchtest wissen welcher Haarglätter zu dir passt?

>>hier geht es direkt zum Glättbürste Test 2016 mit allen Testsiegern

>>hier geht es direkt zum Glätteisen Test 2016 mit allen Testsiegern

 

Eine Haarglätter Bürste verhilft dir dazu, dein Haar mithilfe von Hitze zu glätten und dadurch ein besonderes, gepflegtes Aussehen zu erreichen.

Zudem hast du auf Grundlage ihrer Benutzung die Wahl zwischen welligem oder lockigem Haar.

Allerdings gibt es im Zusammenhang mit Glätteisen und Glättbürsten mancherlei zu beachten.

Welche Glättbürsten sind angesagt?

Genius Simple Straight

Bekannt aus der TV-Werbung


Derzeit gibt es einige Anbieter auf dem Markt – dazu zählen etablierte Marken wie Braun und Philips aber auch neue Marken, die noch eher unbekannt sind. Nicht nur auf Amazon und bei Google sind viele neue Modelle zu finden.

Auch in der TV Werbung gibt es beispielsweise die Glättbürste Simply Straight von Genius, die sogar weltweit vertrieben wird oder den Perfecter Fusion Styler (eine Warmluftbürste/ Rundbürste) von Calista Tools. Neben bekannten Herstellern gibt es aber auch einige Haarglätter-Modelle, die durch Preis-Leistung überzeugen.

Darunter sind Glättbürsten wie die Acevivi Glättbürste, ein Glättbürsten Modell von der Marke Anself, eine Glättbürste mit Temperaturanzeige von Besmall, ein Modell der Marke Kosee und die Anti Static Glättungsbürste von ALLTOP.

 

Keramik-Glättbürste Dafni Brush

Eine Bürste für höchste Ansprüche

 

Auch die Dafni Keramik Glättungsbürste von Dafnihair hinterlässt einen bleibenden Eindruck und ist nicht nur ein Eyecatcher.

Eine Haarglätter Bürste für hohe Qualitätsansprüche.

How to Dafni from Yonatan Elduomov on Vimeo.

Die Haarglätter Redaktion empfiehlt diese Glättbürsten

Du solltest nicht jede Haarglätter Bürste sofort für das Styling deiner Haare in Betracht ziehen, da es in den Reihen der Anbieter und Modelle viele Unterschiede in Bezug auf die gebotene Qualität zu finden gibt.

Ein Haarglätter-Test ist hier eine hilfreiche Anlaufstelle. Dort findest du mehrere elektrische Glättbürsten und Glätteisen, mit denen du dich auseinandersetzen solltest, um genau das richtige Gerät für dich zu finden.

Haarglätter Bürsten und Glätteisen Test 2016

Haarglätter: Glättbürste und Glätteisen im Test 2016

Was ist ein Haarglätter und welche Funktion hat er?

Bei einem Haarglätter handelt es sich um ein elektrisch betriebenes Haarstyling Gerät, mit dem du deine Haare mittels Hitze glätten kannst. Man unterscheidet hier zwischen einer Haarglätter Bürste, einem Glätteisen oder einer Warmluftbürste – alle drei Produkte bezeichnet man als elektrische Haarglätter.

Aber auch Produkte wie der Tangle Teezer oder das Haar-Stylingtool Ikos werden als Haarglätter Bürste oder Glättungsbürste bezeichnet. Wobei der Begriff Glätteisen eindeutige ist.

Bei der Anwendung eines Glätteisens ist es wichtig, deine Haare Strähne für Strähne gleichmäßig zwischen zwei aufgeheizten Platten hindurch zu führen.

Idealerweise bestehen diese aus Keramik, mittlerweile werden aber auch viele Modelle auf der Basis von Metall angeboten.

Haarglätter Glätteisen Braun Satin Hair ST 710 mit IONTEC Technologie

Wichtig ist zudem, dass du deine Haare vor der Hitze schützt. Nutze hierfür am besten einen Hitzeschutz in Form von Schaum oder Spray. Mit ein wenig Übung kannst du mit einem Haarglätter deine Haare nicht nur glätten, sondern auch kunstvolle Frisuren schaffen oder einer Hochsteckfrisur den letzten Schliff geben.

Auch mit elektrischen Glättbürsten oder Warmluftbürsten ist die Handhabung recht leicht. Zudem bieten einige Glättbürsten zum Beispiel die von Philips mehrere Aufsätze zum schonenden stylen und glätten deiner Haare.

Egal ob Glätteisen oder Glättbürste, die Test Ergebnisse der Haarglätter sind oft zufriedenstellend. Der größte Unterschied scheint der Preis zu sein. Viele günstige Glättbürsten erhält man schon für ca. 25 Euro im Fachhandel oder direkt auf Amazon im Online-Shop. Beim Glätteisen Test liegen die meisten Modelle in einer Preisrange von 20-250 Euro.

Wie kannst du mittels eines Haarglätters Locken machen?

Mit einer Haarglätter Bürste  gestaltet sich das ganze etwas schwieriger. Doch beim Glätteisen sieht das schon anders aus. Auch wenn es die Bezeichnung nicht vermuten lässt: ja, mit einem Glätteisen kannst du auch wunderbar Locken machen! Im Zuge dieses Vorhabens solltest du dich für ein Glätteisen entscheiden, das abgerundete Ecken hat.

Mittlerweile gibt es aber auch spezielle Glätteisen mit verschiedenen Aufsätzen. Durch sie kannst du das Glätteisen dann – ähnlich wie einen Lockenstab oder ein Lockendreher nutzen und mit deinen Haaren arbeiten. Mehr Infos dazu findest du auch in unserem Glätteisen Test.

Für deinen ganz persönlichen „Lockenzauber“ gehst du auch wieder Strähne für Strähne vor und wickelst deine Haare um den Stab. Nach wenigen Sekunden entstehen so wunderschöne Locken, die du entweder auf dem gesamten Kopf verteilen oder einzelne Akzente setzen kannst.

Damit dir die Locken dir länger erhalten bleiben, solltest du sie nach der Anwendung mit Schaum oder Spray fixieren.

Wie benutzt du eine Haarglätter Bürste?

Die Anwendung einer Glättbürste: Besonders im Rahmen einer regelmäßigen Nutzung fällt auf, dass es sich bei einem Haarglätter mit Keramikteilenum ein hochwertiges Produkt handelt.

Nach einer kurzen Aufheizzeit der Platten und der Vorbereitung deiner Haare mit Hilfe von Hitzeschutz kannst du direkt loslegen und Stück für Stück deine Haare ringsum glätten.

Die meisten Haarglätter lassen sich über mehrere Hitzestufen individuell regulieren, so auch bei den meisten Glättbürsten und Warmluftbürsten.

Entscheide dich am besten im Zweifelsfall für eine etwas niedrigere Einstellung und arbeite dich mit dem Haarglätter am besten langsam Strähne für Strähne vor und nimm dir besonders im Rahmen der ersten Anwendungen nimm dir Zeit. Ein hektisches Vorgehen frustriert hier nur.

Natürlich spielen auch dein eigener Stil und das gewünschte Ergebnis eine tragende Rolle. Wenn du fertig bist, kannst du deine Haare selbstverständlich noch weiter mit Gel oder Spray stylen.

Die Anwendung und Handhabung einer Haarglätter Bürste ist relativ einfach. Sobald die Glättbürste mit dem Strom verbunden ist, kann diese sich aufheizen. Natürlich gibt es etwas unterschiedliche Modelle von den Bürsten, manche mit Display und manche ohne.

Was solltest du bei der Anwendung eines Haarglätters beachten?

Wenn du dich dazu entscheidest, ein Glätteisen oder eine elektrische Glättbürste für deine Haare zu benutzen, solltest du auf mehrere Details achten. So sollte bereits das Gehäuse über eine hohe Qualität und Robustheit verfügen, damit du auch über einen längeren Zeitraum hinweg Spaß an deinem Glätter hast. Des Weiteren sollte ein elektrischer Haarglätter über Heizplatten aus Keramik verfügen.

Bei den Modellen auf der Basis von Metall kann es dir sonst passieren, dass deine Haare am Glätteisen kleben oder hängen bleiben, was sehr unangenehm werden kann.

Wie funktioniert ein Haarglätter?

Ein klassischer Haarglätter Bürsten werden elektrisch betrieben. Du steckst also das Stromkabel in die Steckdose, wartest die Aufheizzeit der Platten ab und kannst anschließend mit dem Glätten beginnen. Außerdem bringen die meisten Haarglätter Bürsten mehrere Temperaturstufen mit sich. Dein Haar wird in der Regel umso glatter, je höher die Temperatur bei der Anwendung ist.

Allerdings gibt es auch Haarglätter, die ohne Hitze arbeiten. Mit ihnen wird dein Haar zwar langfristig weniger geschädigt, jedoch werden deine Haare in der Regel nicht so glatt, wie mit den anderen Gerätschaften, die auf der Grundlage von Hitze arbeiten. Ein Vorteil der Haarglätter ohne Hitze ist jedoch, dass du sie dazu verwenden kannst, um Pflegemittel in deine Haare einzuarbeiten.

In der Regel kommt dabei eine spezielle Infrarot-Technologie zum Einsatz, welche das Glätteisen nur sehr schwach erhitzt.

Manchmal nutzen diese Geräte auch eine Bürste, um dein Haar zu glätten. Mittlerweile werden auch Haarglätter ohne Kabel angeboten, die von einem Akku angetrieben werden. Über ein störendes Kabel musst du dich mit ihnen nicht aufregen. Gerade dann, wenn du öfter unterwegs bist, sind solche Haarglätter Bürsten besonders ratsam.

Sie sind der idealer Reisebegleiter und passen gut ins Handgepäck. Auch Mini-Glätteisen lassen sich so gut für längere Unternehmungen oder Reisen als Stylinghilfe für unterwegs nutzen.

Glätteisen Test: Welche Breite der Platte ist die richtige für welchen Haartyp?

Glättbürste, Haarglätter und Glätteisen welche Größe Platten und Eisen

Abbildung: Haarglätter Größe und Breite der Platten für verschiedene Haartypen und Frisuren.

Glätteisen mit 1,5 cm Breite der Platten (schmal)

Button Amazon bstellen

Glätteisen mit 2,5 cm Breite der Platten (schmal)

Button Amazon bstellen

 

Glätteisen mit 3,5 cm Breite der Platten (breit)

Button Amazon bstellen

Glätteisen mit 3,8 cm Breite der Platten (breit)

Button Amazon bstellen

 

Glätteisen mit 5,0 cm Breite der Platten und mehr (extra breit)

Button Amazon bstellen

 

Welcher Haarglätter eignet sich am besten für welches Haar?

Haarglätter und Glätteisen welche Größe – Infografik

Jeder Mensch besitzt eine individuelle Haarstruktur.

• Lockige Haare
• Besonders lange Haare
• Besonders kurze Haare
• Besonders dicke Haare
• Krauses und wirres Haar

Wenn du dich also dazu entscheidest, deine Haare zu glätten, solltest du dementsprechend zuerst deine Haare in Augenschein nehmen. Sind deine Haare dick, lockig, kraus, kurz oder „nur“ lang? Danach solltest du dich richten, wenn du dich für einen Haarglätter interessierst, denn nicht jede Gerätschaft kann unbedingt für jede Art von Anwendung gebraucht werden.

Es kommt also speziell auf deine Haare und natürlich deinen Stil an. Sinnvoll ist es immer, sich im jeweils aktuellen Haarglätter-Test zu erkundigen. Hier werden die einzelnen Geräte nicht nur bewertet, sondern auch Empfehlungen für unterschiedliche Haartypen abgegeben. So findest du schnell das passende Glätteisen oder die richtige Glättbürste.

Welche Haarglätter-Marke ist am besten?

Glättbürsten auf Amazon

Mittlerweile haben sich viele Hersteller auf die Produktion von Haarglätter Bürsten und Glätteisen spezialisiert. Zu den Marken, die sich immer wieder im einschlägigen Test gegen die Mitbewerber behaupten können, zählen unter anderem die Produkte von ghd.

Haarglätter von ghd sind zwar etwas teurer, weisen dafür aber eine hohe Qualität und Langlebigkeit auf, wodurch sie im Vergleich mit den günstigeren Konkurrenzprodukten auf ganzer Linie überzeugen. Ebenfalls beliebt sind Haarglätter von Braun, Remington oder Udo Walz.

Der Hersteller verfügt auch in Deutschland über einen hohen Bekanntheitsgrad und wird nicht nur von Privatanwendern genutzt. Auch im Friseur-Salon kommen diese Glätteisen des Öfteren zur Anwendung. Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Marken, die es wert sind, im Rahmen der Kaufentscheidung berücksichtigt zu werden. Zu ihnen gehören unter anderem:

• Babyliss
• Braun
• Philips
• Rowenta
• Udo Walz

Welche Unterschiede bestehen zwischen einer Glättbürste und einem Glätteisen?

Ein Glätteisen besitzt zwei Heizplatten, die aus Metall oder Keramik bestehen, erhitzt werden und dein Haar anschließend mit hoher Wärme glätten.

Eine Glättbürste hingegen ähnelt vom Aussehen her eher einer normalen Haarbürste. Du bürstest dein Haar also glatt und arbeitest so, als würdest du eine normale Bürste nutzen.

Wichtig ist jedoch, dass die Bürste vor der Anwendung trocken ist, was natürlich auch für deine Haare gilt.

Ist eine Haarglätter Bürste für deine Haare schädlich?

Es ist nicht unbedingt ratsam, deine Haare Tag für Tag mit einem Haarglätter zu bearbeiten. Mach ruhig mal eine kleine Pause, um deine Haare ein wenig zu schonen. Entscheidest du dich aber für eine regelmäßige Nutzung, solltest du deine Haare vor und nach dem Glätten besonders schützen.

So ist es wichtig, immer einen Hitzeschutz, anzuwenden, damit deine Haare nicht stumpf und kraftlos werden. Des Weiteren kannst du deine Haare mit einer Kur behandeln, um es zusätzlich zu pflegen. Die Nutzung von Arganöl ist hierbei zu empfehlen, da es sich nicht nur beruhigend auf deine Kopfhaut auswirkt, sondern dir gleichzeitig fülligeres und geschmeidigeres Haar verschafft.

Wo kannst du Glättbürsten oder Glätteisen testen, kaufen oder bestellen?

Viele Fragen sich, wo man eine Glättbürste kaufen kann. Eine gute Anlaufstelle für deinen Haarglätter-Kauf ist der Online-Händler „Amazon“. Dort bekommst du einen idealen Überblick über viele Produkte der einzelnen Hersteller. Hier kannst du dir auch Kunden-Rezensionen durchlesen, um wirklich das richtige Gerät zu finden.

Möglicherweise ist jemand dabei, der das gleiche Problem wie du hatte oder genau dasselbe Ergebnis erzielen wollte. Haarglätter bei Amazon zu kaufen ist also durchaus eine attraktive Alternative.
Eine weitere Anlaufstelle stellen Drogeriemärkte oder Discounter dar. Beispielsweise sind Haarglätter sogar bei Aldi zu finden.Stelle jedoch unabhängig vom Anbieter- die Qualität niemals über den Preis. Haarglätter sind ebenfalls bei DM oder Rossmann erhältlich. Hier findest du nicht nur verschiedene Modelle, sondern auch gleich die passenden Haarpflege-Produkte.

Dementsprechend ist es ratsam, sowohl deine lokalen Geschäfte als auch „Amazon“ zu durchforsten, um neben einem Qualitätscheck auch einen Preis-Vergleich durchführen zu können.

Übersicht: Wo gibt es Glätteisen und Glättbürsten zu kaufen?

>> Tipp << Lesen Sie hierzu auch den Artikel: Glättbürste, wo kaufen?

Haarglätter Online-Shops

• Amazon, mit Bestpreis-Garantie
• Otto.de Online-Shop
• Saturn und Mediamarkt

Haarglätter im Ladengeschäft

• Rossmann
• DM Drogeriemarkt
• Müller
• Douglas
• Friseurfachhandel
• Aldi, keine Markengeräte und nicht immer verfügbar